rifugimonterosa.it

Rifugi Monterosa
Prenotazioni - Booking
001_andrea_canova_calori.jpg 018_erica_avondo.jpg 026_erica_avondo.jpg 030_andrea_canova_calori.jpg 038_andrea_canova_calori.jpg 043_andrea_canova_calori.jpg
PH_Andrea Canova Calori
PH_Erica Avondo
PH_Erica Avondo
PH_Andrea Canova Calori
PH_Andrea Canova Calori
PH_Andrea Canova Calori

Gnifetti Hütte

Der Ausgangspunkt für allen wichtigen Aufstiegen auf Monte Rosa

Höhe m 3647 slm
Garstelet
GPS: 45° 53′ 58″ N, 7° 51′ 0″ E


Betten 176 - Winterlager mit 4 Betten



Offnung


Winter: im Winter ist die Huette geschlossen. Ein Winterraum steht zur Verfügung, wenn die Hütte geschlossen ist und man braucht keine Reservierung. Winterraum von 30/9 bis 28/02.
Öffnung 2019: Frühling: von 9 März - 5 Mai - Sommer: von 15 Juni - 8 September.

Warnung: Bitte, ueberprufen Sie die Seilbahn Eroeffnung, um Ihre Aufstieg zu planen:  www.visitmonterosa.com

Preise 2019


Halbpension: € 73 
Halbpension Bergführer UIAGM: € 45
Übernachtung mit Frühstück (B&B): € 50


HALBPENSION ERHALTET: Abendessen (2 erste Gaenge, 1 zweite Gaenge mit Umriss, Brot und Nachtisch), Übernachtung, süß und salzig Büffetfrühstück, Marschtee, Wegwerf Innenschlafsack, Kurtaxe und kostenloses Wi-fi.

B&B ERHALTET: Übernachtung, süß und salzig Büffetfrühstück, Marschtee, Wegwerf Innenschlafsack, Kurtaxe und kostenloses Wi-fi.

Geschichte


Im Gletscherbecken von Lys, 3647 M .ü.M, auf dem Garsteletgletscher, liegt die Gnifettihütte.

Die Hütte hat 176 Plätze im beheizte Zimmer mit Etagenbetten, 4 Nachtlager mit 10/15 Plätze, gemeinsamen Bädern, warme Duschen (1 Münze 4 € für eine Dauer von ca. 3 Minuten, nur im Sommer arbeiten, nicht im Frühjahr), Licht und Notfunk; wenn die Hütte geschlossen ist, ist ein Winterraum zu Verfügung.

Die Hütte ist der Ausgangspunkt für allen wichtigen Aufstiegen und Traversierungen auf Monte Rosa: der Aufstieg nach Margherita Hütte, die Lyskamms Traversierung.

Wie man die Hütte erreicht 
Die Hütte ist von Indren ( 3275 M . ü. M ) in ca. eineinhalb Stunden mit einer Gletschertaversierung erreichbar, der Höhenunterschied ist von 372 mt.
Die neue Seilbahn Passo Salati- Indren ist mit Monterosaskianlage von Gressoney La Trinité und von Alagna erreichbar.


Das Monte Rosa Massiv stellt die Geschichte von Alagna dar,das kleine Walserdorf am Fusse der s üdlichen Wand von Monte Rosa. Die Hütte von Monte Rosa (die Margherita Hütte, die Gnifetti Hütte,die Hütte Barba Ferrero, die Hütte Pastore und die Hütte Carestia) gehören zu ihrem Geschichte und zu ihrem bergsteigerischen Tradition. Aus diesem Grund ist die CAI Sektion auf die jahrelange geführten Hütten stolz.

Besteigungen, Touren, Aufstieg, Anfahrt Gnifetti Hütte


Sehen Sie "Aufstiege"

Alle Anstiege der Gnifetti Hütte sind Bergsteigen und erfordern hohe Bergausrüstung und Bergsteigerfähigkeiten (für die weniger erfahrenen empfehlen wir, sich an einen Bergführer zu wenden).

created on the: Montag, 10 Februar 2014, 6:11 nachm.
Shop online mobile

Link utili

HOTEL CRISTALLO ALAGNA mobile
GAL TERRE DEL SESIA mobile